Malvorlagen Meerestiere

Januar 18th, 2010 by admin

Malvorlagen Meerestiere

Viele Kinder waren im Urlaub schon einmal am Meer und erinnern sich lange noch an den salzigen Geruch, den Sand am Strand und die vielen Muscheln. Da weckt ein Ausmalbild mit Meerestieren viele schöne Erinnerungen. Aber Kinder haben auch deshalb an diesen Bildern Freude, weil ein Bild mit viel Blau insgesamt immer sehr harmonisch wirkt.

Eine schöne Ausmalvorlage mit Meerestieren zeigt eine Unterwasserlandschaft mit ein wenig Sand am Boden. Darauf wachsen zwei oder drei Wasserpflanzen, die noch ein wenig Grün mit ins Bild bringen, und es liegen einige Muscheln auf dem Boden. Den Sand können die Kinder beige anmalen, die Pflanzen hellgrün und die Muscheln in Blau, Grau oder einem ganz hellen Rosa.

Auch ein Seestern liegt vielleicht noch auf dem Meeresboden, der sieht in einem hellen Orange sehr schick aus. Am allerwichtigsten in einer Unterwasserlandschaft sind natürlich aber die Fische. Hier wirken Blau- und Grüntöne sehr harmonisch. Kinder können aber auch einen Teil des Fischs in einer relativ neutralen Farbe, wie zum Beispiel Blau anmalen, und dann einige einzelne Schuppen oder den Kopf des Fisches in einer anderen Farbe betonen, etwa einem kräftigen Lila. So wirkt der Fisch nicht zu grell und hat trotzdem das gewisse Etwas.

Ganz in Rosa können Kinder zum Beispiel eine Qualle anmalen, dabei sollten sie aber darauf achten, dass sie nur ganz leicht mit dem Stift über das Papier streichen, damit die Qualle leicht durchsichtig wirkt, so wie es in der Natur auch der Fall ist. Insgesamt können Kinder bei Unterwasserbildern jedoch ihre Kreativität und Phantasie vollends ausleben und mit vielen unterschiedlichen Farben experimentieren. Bestimmt macht es dabei auch Spaß, für die bunt angemalten Fische Namen zu erfinden, etwa in die Richtung von Regenbogen-, Clown- oder Streifenfisch.

Wenn alle Muscheln, Pflanzen und Meerestiere ausgemalt sind, dann sollten Kinder die Zwischenräume mit einem hellblauen Buntstift ausfüllen. Auch dabei streicht man mit dem Stift am besten nur leicht über das Papier, damit die Fläche durchsichtig aussieht und den Charakter von Wasser erhält. So lernen Kinder eine für sie unbekannte Welt kennen und sie erfahren etwas über die Tierarten, die im Meer leben.

bunter Fisch Ausmalbild

Krake Ausmalbild

Robbe Ausmalbild

Hier geht es zu den Malvorlagen und Ausmalbildern

Hai Malbild

Meerestier Ausmalbild

Wal Malbild

Schwertfisch zum ausmalen

Ausmalvorlage Hai

Fisch Malvorlage

Fische Malvorlagen

Fische zum ausmalen

Hai Ausmalvorlage

Hummer Ausmalbild

  • Tipp: Auch einzelne Meerestiere sehen sehr hübsch aus, wenn Kinder sie ausmalen. Ein sehr niedlicher Meeresbewohner ist zum Beispiel das Seepferdchen. Dieses Tier können Kinder in einem kräftigen Gelb und in hellem Braun ausmalen. Seepferdchen haben ein Muster in der Haut, das aussieht wie viele kleine Quadrate nebeneinander. Kinder können jedes Quadrat in einem etwas anderen Farbton ausmalen und erzielen so tolle Farbeffekte.

Comments are closed.